Go East

Endlich gibt es wieder Neuigkeiten auf der Homepage! Ich habe meinen Seuchenwinter überstanden und bin in einer unerwartet guten Form. Wie durch ein Wunder laufe ich schneller als das letzte Jahr, als die Vorbereitung klasse lief.

Jetzt durfte ich sogar an der Team-EM teilnehmen und konnte meiner Jahresbestzeit dort noch einmal steigern. Am Ende schafften wir mit der Mannschaft den zweiten Platz hinter Russland – das ist ein klasse Ergebnis. Meine nächsten Wettkämpfe führen mich in den ostwärts: Die Universiade in Südkorea findet Anfang Juli statt und vielleicht kommt noch ein Start bei einem Meeting in Polen davor. Ich bin nach diesem gelungenen Einstieg in die Saison und dem Verlauf bisher auf jeden Fall guter Dinge, dass ich dieses Jahr auch weiterhin super Leistungen zeigen kann. Ich bin bereit!

(21.06.2015)

Zurück