Junioren DM in Bremen 25./26. Juni 2011

Am vergangenen Wochenende bei den Deutschen Junioren Meisterschaften in Bremen erreichte ich über 400m Hürden in einer Zeit von 60,02sec den 5. Platz.

Ich bin schon etwas enttäuscht über die Leistung und es fällt mir im Moment schwer, nach meinen Verletzungen und den Trainingsausfällen wieder Fuß zu fassen. Im Training mache ich zwar Fortschritte, aber das im Wettkampf gleich umzusetzen ist wieder etwas ganz anderes. Über die verpasste Qualifikation für die U-23 Europameisterschaft ärgere ich mich natürlich, aber es macht auch keinen Sinn, dem lange hinterher zu trauern. Jetzt will ich meine Möglichkeiten nutzen, auf der Bahn zu stehen und Rennen für Rennen zu laufen, um so wieder zu meiner Form zurück zu kommen. Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen Zwinkernd

Am kommenden Dienstag werde ich erneut Wettkampfluft schnuppern und in Biberach die 800m mitlaufen. Ich brauche einfach noch etwas Zeit und Wettkampferfahrung. Dann bin ich bestimmt bald wieder die "alte" Fabienne.

Zurück